Füllstands-Meßkonsole

Leiterplatte Meßkonsole Meßkonsole:
  • Meßkonsole zur Füllstandsmessung an bis zu 16 Tanks
  • Unterstützt Sonden mit RS-485 Schnittstelle sowie analoge Sonden
  • Grenzwertüberwachung und entsprechende Meldungen für jeden Tank
  • Frei konfigurierbar, Abfrage aller Daten über Schnittstelle
  • Klartextanzeige und lokale Bedienmöglichkeit, LED-Zustandsanzeige
  • Ereignis-Logbuch mit Zeiteinträgen
  • Langzeit-Datenspeicher zur Veränderungsüberwachung
  • Zum Einbau in Kunststoff-Profilgehäuse für Hutschienenmontage
  • Erweiterungsanschluß für zusätzliche I/O-Module
Leiterplatte Relais-Erweiterung Relais-Erweiterung:
  • Erweiterungskarte mit 16 Relais für separate Warnungen und Alarme je Tank
  • Zwei Relaiskarten kaskadierbar, dann zwei Relais pro Tank
  • Ausgänge als potentialfreie Kontakte
  • Schaltsinn programmierbar
  • LEDs zur Funktions- und Zustandskontrolle
  • Zum Einbau in Kunststoff-Profilgehäuse für Hutschienenmontage
PC-Software PC-Software:
  • Windows-Software zur Konfiguration und zum Abrufen der Meßdaten
  • Übersichtliche Darstellung, grafische Füllstandanzeige
  • Kommunikation über Direktverbindung, Netzwerk, Wählmodem (analog/ISDN) oder GSM